Wann:
3. Juli 2019 – 11. Juli 2019 ganztägig
2019-07-03T00:00:00+02:00
2019-07-12T00:00:00+02:00
Wo:
Über Vorarlbergs Berge von Nord nach Süd
Mellau - Bieler Höhe
Preis:
€ 890, --
Kontakt:
Franz Ressmann
+43 (0) 699 194 748 00

Vom Bregenzerwald über Großes Walsertal, Lechquellengebirge, Klostertal, Verwall in die Silvretta.

Diese nicht alltägliche Bergwanderung findest du in dieser Form in keinem Führer. Grandiose Bergwelten, ein Mix aus Übernachtungen in komfortablen Gasthöfen und schönen Hütten, einsame Wege und Pfade, hochalpine Übergänge. Diese Wanderung bietet alles, was ein Bergwanderer-Herz erfreut. Wir wandern entlang einer gedachten Linie von Nord nach Süd.

Wenn du diese Wanderung geschafft hast, kannst du dich glücklich und zufrieden zurücklehnen und eine der schönsten Wanderungen durch Vorarlbergs Bergwelt zu deinen Leistungen zählen.

Nur für geübte Wanderer mit entsprechender Ausdauer, Tritt- und Schwindelfreiheit!

  1. Tag: Mit dem Landbus nach Mellau. Bergfahrt mit der Mellaubahn, Wanderung nach Faschina
  2. Tag: Faschina – Oberpartnom
  3. Tag: Oberpartnom – Freiburger Hütte
  4. Tag: Freiburger Hütte – Dalaas – Kristberg
  5. Tag: Kristberg – Silbertal – Grasjoch – St. Gallenkirch
  6. Tag: Gaschurn – Tübinger Hütte
  7. Tag: Tübinger Hütte – Saarbrücker Hütte – Bielerhöhe
  8. Tag: Bielerhöhe – Hohes Rad – Radsattel – Wiesbadener Hütte – Bielerhöhe
  9. Tag: Heimreise mit Bus und Bahn

Teilnehmeranzahl: min. 6 / max. 8

Anmeldeschluss: 19.05.2019

Vorbesprechung: 25.05.2019 (in Lauterach)

Leistungen: Komplett geführt, alle Übernachtungen mit HP, alle Seilbahn- und Busfahrten bis nach Gaschurn.

Weitere Informationen und persönliche Beratung: +43 699 19474800