grosse_Wanderungen_franz

Erwandere dir Glück und Gesundheit.

Mit der Natur eins werden, Menschen, Orte, Landschaften und Städte kennenlernen – und dies abseits der großen Touristenströme.

Wandern ist viel mehr als nur Bewegung. Lange Wanderungen verändern die Menschen im positiven Sinne. Sie sind Fitness für den Körper, Inspiration für den Geist und Balsam für die Seele. Andere Kulturen kennenlernen, kulinarische Spezialitäten genießen, die Sicherheit und Kameradschaft in einer geführten und organisierten Gruppe erleben. Das ist „Wander-Reisen“, das Plus aus Wandern und Reisen! 

Wander-Reisen dauern von 10 Tagen bis zu 6 Wochen – es braucht seine Zeit, bis die Seele mit dem Körper in Einklang kommt, bis die Gedanken frei werden und sich eine Gruppe „findet“. Die Routen sind wohldurchdacht, optimal vorbereitet und bilden eine gelungene Kombination aus Wandern und Reisen. Während wir wandern, reist das Gepäck im Begleitfahrzeug von einer Unterkunft zur nächsten! Gewisse Streckenabschnitte werden auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt.

Jedes Jahr gibt es ein spezielles Wander-Reise-Programm mit unterschiedlich langen Routen. Die Wanderungen in meinem Programm findest du in keinem Wanderführer. Sie werden von mir persönlich erkundet und geführt, vom ersten bis zum letzten Wandertag. Empfehlungen und Unterstützung für optimale An- und Rückreisemöglichkeiten sind auf Wunsch weitere Pluspunkte meiner Dienstleistung.

Eine solide Grundkondition und entsprechend Vorbereitung sind die Voraussetzung, um teilnehmen zu können. Umfangreiche Informationen und eine Gruppenbesprechung vor jeder Wanderung sind obligatorisch!

Durchgeführte große Wanderungen:

2010 Bregenz – Istanbul 7 Wochen
2012, 2013, 2018 Bregenz – Rom jeweils 4 Wochen
2014 Dubrovnik – Triest 4 Wochen
2014, 2015 Cornwall – Küstenwanderung jeweils 2 Wochen
2015, 2016 Bozen – Venedig jeweils 2 Wochen
2016 Durch die weißen Dörfer von Andalusien 2 Wochen

Die nächsten großen Wanderungen 2019-2021

26.04. – 05.05.2019 Durch die weißen Dörfer von Andalusien – Von Malaga nach Ronda
19.06. – 30.06.2019 Cornwall – Küstenwanderung ab/bis London
30.08. – 07.09.2019 Von Bozen nach Venedig – Rosengarten, Palagruppe, Venetien
April/Mai 2020 Von Gibraltar nach Santiago de Compostela – etwa 6 Wochen
24.05. – 18.06.2021  Von Bregenz nach Rom – Die 4. Auflage dieser außergewöhnlichen Wanderung


Interesse? Informationen sind unter Termine /News  aufgeführt und im Detail beschrieben.
Weitere Informationen anfordern: office@franzbewegt.at
  Persönliche Beratung: +43 (0)699 19474800

 

Die Wanderungen sind vielschichtig und viel mehr als nur eine Weitwanderung. Sie verbinden Natur mit Kultur und kulinarischen Genüssen. Für manche sind sie eine sportliche Herausforderung, ein Gruppenerlebnis und noch einiges mehr. Alle haben die Möglichkeit, ihre ganz besonderen „Glanzlichter“ kennen und erleben zu lernen.

Die genauen Strecken sind in den jeweiligen Etappenplänen beschrieben. Sie sind meist eine Perlenkette aus Nationalparks, Naturparks, urigem Naturerlebnis, kulturellen Glanzlichtern und vielen ganz besonderen Orten. Manche davon können das außergewöhnliche Prädikat „Weltkulturerbe“ tragen.

Manchmal taucht die Frage auf: Immer in der Gruppe unterwegs – Ich weiß nicht, ob ich das kann? Musst du auch nicht können. Du kannst es bei der Wanderung lernen – wenn Du magst! Der große Vorteil in einer Gruppe ist schon dadurch gegeben, dass sich die Gruppe in Kleingruppen aufteilen, sich immer wieder neu formieren und organisieren kann. Wer einmal einen ganzen Tag für sich allein am Weg sein möchte, der kann dies immer wieder tun. Wir marschieren nicht „im Rudel“. Eine Gruppe ist immer inhomogen, man löst sich und trifft sich wieder. Es gibt Gemeinsames, doch auch genügend Zeit für Individuelles.

Das Besondere bei allen hier angeführten Wanderungen besteht auch darin, dass alle frei von Gedanken und Gepäck – (Wohin geht es, wo kann ich schlafen, der schwere Rucksack…) – wandern können. Das Gepäck reist im Begleitfahrzeug mit. Am Vorabend erkläre ich immer die Route für den nächsten Tag und sorge tagtäglich dafür, dass alle wohlbehalten das Tagesziel erreichen.

Die Wanderungen sind keine Pilgerreisen und auch keine Kulturreisen. Es ist jedoch jedem möglich, innerhalb des jeweiligen zeitlichen Rahmens seine ganz persönlichen Vorlieben wahrzunehmen. Bei einem frühzeitigen Ausstieg aus der Wanderung entsteht kein automatischer Anspruch auf Rückerstattung des eingezahlten Teilnehmerbeitrages.

franz ressmann