Wann:
4. Juli 2020 um 4:00 – 12:00 Europe/Berlin Zeitzone
2020-07-04T04:00:00+02:00
2020-07-04T12:00:00+02:00
Wo:
Grasgehren, Riedbergpass, Balderschwang
Grasgehrenhütte
Preis:
30,00
Kontakt:
Franz Ressmann
+43 699 194 748 00

Erlebe den Sonnenaufgang am Gipfel des Riedberger Horn, mit anschließender Alp-Einkehr.

Treffpunkt: 04:00 morgens, Grasgehrenhütte beim Riedbergpass.

Von der Grasgehrenhütte wandern wir auf einem schönen Wanderweg in einer guten Stunde zum Gipfel des Riedberger Horn, 1792 m. Beim Aufstieg erleben wir die sogenannte „Blaue Stunde“, also jene Zeit, in welcher die Nacht in den Tag übergeht. Wenn um 05:30 die Sonne am Horizont erscheint, sind wir bereits am Gipfel. Hier haben wir einen herrlichen Rundblick vom Alpenvorland über die Allgäuer Hochalpen, hinein in das Bregenzerwald Gebirge, die Glarner Hochalpen, den Alpstein und hinunter bis zum Bodensee. Nach etwa einer Stunde verlassen wir den Gipfel und steigen über die Südseite ab zur Mittelalpe, wo wir eine Einkehr machen. Auf einem breiten Wanderweg geht es anschließend zurück zum Ausgangspunkt, wo wir um etwa 11:00 ankommen.

Daten: Streckenlänge 7,2 km / Anstieg 417 Hm / Abstieg 427 Hm / Wanderzeit ohne Pause 3 Stunden      

Beitrag: 30, —

Leistungen: Komplett geführt, Information und Ausrüstungsberatung. Individuelle An- und Abreise.

Anmeldung / Beratung:    +43 966 19474800 office@franzbewegt.at